iPhone Reparatur München – Kommt das neue iPhone Design inkl. Glasgehäuse und AMOLED- Display nächstes Jahr?

Die iPhone Reparatur München präsentiert euch die aktuellsten Neuigkeiten aus der verführerischen Welt der Apple-Leaks. Nach dem vor kurzem erst das neuste iPhone Modell namens 5SE auf den Markt kam, kursieren bereits die nächsten Gerüchte über mögliche Nachfolger des Alleskönners und Flaggenschiffs iPhone 6s durchs Netz. Interessant dabei ist, dass sich die Gerüchte nicht um das im kommenden Jahr geplante iPhone drehen sondern um das im Jahr 2017 erscheinende iPhone Modell. Ihre iPhone Reparatur München möchten Ihnen daher, im heutigen Blogeintrag, die Gerüchte im Detail erläutern.

Das aktuelleste Gerücht in der Welt der Smartphones präsentiert von der iPhone Reparatur München

Beim neuen iPhone Modell, welches selbstverständlich auch von der iPhone Reparatur München abgedeckt wird, soll nach aussagen von Experten und Insidern anstatt des aktuellen, populären Aluminium Gehäuses zukünftig ein Glasgehäuse die leistungsstarken Komponente umkleiden. Ein Insider namens Ming-Chi Kuo, der durchaus als anerkannte und zuverlässige Quelle in der Welt der Apple-Leaks angesehen wird, ist sich sicher das es im Jahr 2017 zu einem großen Umschwung in Sachen Design bei Apple kommen wird. Kuo, der bereits dafür bekannt ist das Erscheinen des iPhone 5SE, welches sie auch bei uns in der iPhone Reparatur München reparieren lassen können, vorhergesagt zu haben geht davon aus das im Jahr 2017 das neue iPhone Modell von einem Glasgehäuse geschmückt sein wird. Dies würde auch für Apple eine Art Rückkehr zu alten Designelementen bedeuten, da doch mit dem iPhone 4 und dem iPhone 4s vor sechs Jahren erstmals ein iPhone inklusive Glasgehäuse erschien.

AMOLED statt LCD-Panel? iPhone Reparatur München klärt auf!

Anscheinend enden die Gerüchte um das neue, im Jahr 2017 erscheinende iPhone Modell nicht beim Glasgehäuse. Wie iPhone Reparatur München weiß setzt Apple seit sechs Jahren auf die LCD-Panel Technologie für seine Bildschirme. Innovativ als Retina-Display von Apple gekennzeichnet handelt es sich bei diesen LCD-Panels um eine Bildschirm-Technologie die in der heutigen Zeit fast nur noch ausschließlich von Apple in seinen Geräten verbaut wird. Wie Ihre iPhone Reparatur München weiß, sind viele Konkurrenten wie Samsung und HTC schon seit längerer Zeit auf die günstigeren, farbenstärkeren und kontrastkräftigeren AMOLED-Bildschirme umgestiegen. Nach Kuos Aussagen, wird nun auch Apple neben dem Wechsel und der Rückkehr zum Glasgehäuse den Wechsel auf AMOLED-Bildschirme für seine Geräte vornehmen. Interessant hierbei ist, dass der direkte Konkurrent Samsung diese neuen AMOLED-Bildschirme für Apple herstellen soll. Nach angaben aus der Branche hat Apple 100 Millionen dieser AMOLED-Bildschirme bei Samsung für das Jahr 2017 in Bestellung gegeben. Dieses Umdenken bezüglich AMOLED-Bildschirme kommt für viele Apple Fans, Insider und auch für uns bei der iPhone Reparatur München überraschend, da doch Tim Cook noch im Jahr 2013 auf die AMOLED-Technologie schimpfte und sie als furchtbar und schrecklich einstufte. Egal welchen Bildschirm das neue iPhone Modell haben wird; bei der iPhone Reparatur München erhalten sie die beste Betreuung für ihr iPhone.

iPhone 7 – das Ende der Kompaktkamera?

Auch ein interessantes Gerücht bezüglich dem neuen iPhone Modell welches im Herbst dieses Jahres erscheinen soll macht die Runde im Netz. Als Reparatur Dienst freuen wir uns bei der iPhone Reparatur München besonders über diese Nachricht. Wenn man den Worten des Chefs von einem der größten Smartphone Vertreiber weltweit glaubt, wird Apple dem Kompaktkameramarkt, mit dem neuen iPhone 7 und dessen neuer Kamera, den Todesstoß verpassen. Apple, die dafür bekannt sind in ihren Geräten leistungsstake Kameras zu verbauen wollen mit der Kamera des iPhone 7 neue Maßstäbe in Sachen Smartphone-Kameras setzen. Um dies zu erreichen sollen zwei Kameras auf der Rückseite des iPhone 7 helfen. Wie iPhone Reparatur München aus Aussagen von Insidern weiß, wird eine Linse für Nahaufnahmen verwendet und eine zweite Linse für Weitwinkelaufnahmen. Bei einer 12 Megapixel Duo-Kamera im neuen iPhone Modell kann es für den Kompaktkameramarkt im Herbst also schnell kalt werden.

Wie Ihnen Ihre iPhone Reparatur München gezeigt hat brodelt die Gerüchte-Küche rund um Apple weiter vor sich hin. Gerüchte verbreiten sich immer weiter und werden, wie Ming-Chi Kuo schon bewiesen hat, auch öfter mal zur Realität.