LG Reparatur München: Wine Smart – das Comeback des Klapp-Handys?

LG belebt mit seinem neuen Smartphone eine für ausgestorben gehaltene Spezies: Mit dem „Wine Smart“ feiert das Klapphandy sein Comeback und erweckt bei den Nostalgikern der LG Reparatur München großes Interesse.

Als das Handy noch Handy hieß und an das heutige Smartphone sowie seinem Funktionsumfang noch nicht zu denken war, mussten die mobilen Geräte vor allem eines sein: klappbar! In den 90er- und Anfang der Nullerjahre waren Klapphandys sehr beliebt und wurden von nahezu jedem Hersteller angepriesen. So bleiben das Motorola Razr 2 oder das Nokia 7110 aus dem Film „Matrix“ für einige Generationen bis heute unvergessen. Genau diese Zielgruppe versucht nun der südkoreanische Konzern LG mit seinem „Wine Smart“ anzusprechen. Das „Wine Smart“ soll die Vorteile eines Smartphones mit dem Design eines Klapphandys kombinieren und dadurch nicht nur die Nostalgiker der LG Reparatur München für sich gewinnen.

Die LG Reparatur München wartet auf den Veröffentlichungstermin

In der Heimat von LG findet das Modell bereits seit einem Jahr viele Abnehmer, sodass man sich nun entschlossen hat, das Handy auch auf den europäischen Markt anzubieten. Noch im Herbst soll das Gerät Frankreich, Polen, Italien sowie Spanien erobern und LG einen Nischenmarkt eröffnen: „Unser Ziel war es, mit dem Wine Smart ein Smartphone zu erschaffen, dass auch Fans von Klapphandys anspricht“, äußerte sich Chris Yie, Vizepräsident von LG Mobile, zu dem neuen Produkt. Ob das Handy auch in Deutschland erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt, sodass sich die Fans aus dem Team der LG Reparatur München noch gedulden müssen.

Aus Design-Sicht kann man an dem Handy nicht viel kritisieren. Es erfüllt seine Intention und spricht mit seinem Retrolook die Nostalgiker mit Sicherheit an. Das „Wine Smart“ wird in weinroter und marineblauer Lederoptik erhältlich sein und wirkt sehr wertig.

Das Handy läuft mit dem Lollipop-Betriebssystem und kann sowohl über das Tastenfeld als auch über den 3,2-Zoll HVGA-Touchdisplay bedient werden. Die Navigation gestaltet sich sehr komfortabel, allerdings neigt man dazu, das Telefon hauptsächlich über die Tastatur zu steuern. Zu kritisieren ist die magere Auflösung des Bildschirms sowie die geringe Pixeldichte. Ebenfalls mager fällt der interne Speicher aus. Allerdings können die 4GB mittels einer microSD-Speicherkarte um weitere 32 GB ergänzt werden.

Diese Specs begeistern die LG Reparatur München nicht wirklich:

  • 1GHz Quad-Core
  • 3,2-Zoll HVGA (480 x 320 Pixel)
  • 4GB ROM / 1GB RAM / MicroSD
  • Hauptkamera mit 3MP / Frontkamera VGA
  • 1,700mAh (austauschbarer Akku)
  • Android 5.1.1 Lollipop
  • Größe: 117,7 x 58,7 x 16,6 mm
  • Gewicht: 143g
  • 4G LTE / HSPA+ 42Mbps (3G)
  • Wi-Fi 802.11 b, g, n / Bluetooth 4.1 / USB 2.0

 

Abschließend muss man wohl festhalten, dass dieses Handy wirklich nur für Nostalgiker geeignet ist, da das „Wine Smart“ zu viele technische Defizite aufweist. Wer dies in Kauf nimmt und wie einige Mitarbeiter der LG Reparatur München Fans von Klapphandys sind, werden hoffen, dass das LG-Modell bald auch in Deutschland zu kaufen ist.

Ob Klapphandy oder Smartphone, die LG Reparatur München repariert alles. Falls Ihr Handy also einen Defekt haben sollte, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir bieten einen zuverlässigen und schnellen Service zu fairen Preisen – probieren Sie es aus.

Copyright Hinweis: © commons.wikimedia.org