Samsung Reparatur München: Die besten Lern-Apps für Ihr Android-Handy

Fast jeder Schüler ist mittlerweile im Besitz eines Smartphones. Doch noch immer wird der kleine Alleskönner für alles genutzt, außer für das Lernen. Dabei gibt es in den App-Stores aktuell viele Angebote, die im Schulalltag bestens genutzt werden können, um die Organisation und das Pauken zu erleichtern. Daher wollen wir den jungen Kunden der Samsung Reparatur München einige Tipps geben, die sie in ihrem Schulleben gut integrieren können.

Das neue Schuljahr hat begonnen und fordert von Kindern und Jugendlichen wieder viel Disziplin und Organisationstalent, damit der Schulalltag geregelt ablaufen kann. Während die älteren Generationen noch auf Stift, Block und Bücher angewiesen waren, gibt es mittlerweile jede Menge kleine Helfer fürs Smartphone, die das Schulleben erleichtern. Das Team der Samsung Reparatur München hat sich an die eigene Schulzeit zurückerinnert und stellt Ihnen heute Apps vor, die es sich damals gewünscht hätte.

„Weltgeschichte Atlas“ – Samsung Reparatur München

„Weltgeschichte Atlas“ ist eine tolle App für alle Geschichtsinteressierten oder Schüler, die zum Lernen eine visuelle Hilfe brauchen. Anhand chronologischer und geographischer Darstellungen fasst die Applikation alle historisch relevanten Ereignisse, die auf Wikipedia behandelt werden, zusammen. Dadurch wird Schülern die Einordnung bewegender Vorkommnisse in die Weltgeschichte erleichtert, wodurch der in der Schule behandelte Stoff vertieft wird. Daher kann sich die Samsung Reparatur München den guten Bewertungen im Store nur anschließen, auch wenn die App 4,90 Euro kostet.

„Duolingo: Lerne Englisch“

Kostenfrei ist dagegen „Duolingo“; eine hilfreiche App zum Erlernen der englischen Sprache. Dabei sparten die Entwickler nicht an der Qualität: „Weit und breit die beste kostenlose Sprachler-App“, urteilt The Wall Street Journal über „Duolingo“. Anhand von verschiedenen Levels bietet „Duolingo“ den Lernenden die nötige Motivation für Anfänger und Fortgeschrittene, wodurch sich schnell Lernerfolge erzielen lassen. So bewertet die Samsung Reparatur München die App als äußerst hilfreich und lobt die Entwickler für ihre gute Arbeit.

„Stundenplan“

Mit dieser App können Sie Ihren Schullalltag bestens organisieren. In den übersichtlich gestalteten Stundenplan können Sie einfach und unkompliziert Ihre Fächer eintragen, sodass Sie immer wissen, welche Materialien Sie mitnehmen müssen. Doch das ist noch nicht alles: Mit der Hausaufgaben-Funktion können Sie sich alle Aufgaben für die nächste Stunde notieren. Zudem lässt sich eine Erinnerungsoption einstellen, sodass ein Alarm die ausstehenden Aufgaben ins Gedächtnis ruft. Als sehr hilfreich sieht die Samsung Reparatur München auch die Prüfungskalender. Mit dieser Funktion gehen Sie nie wieder unvorbereitet in eine Prüfung.

„Abi Calc Bayern G8“

Kurz vor dem Abitur beginnt das Zittern: Habe ich die nötige Punktzahl erreicht, um Medizin studieren zu können, oder muss ich mich doch bei der Samsung Reparatur München bewerben? Mit dem „Abi Calc“ kannst du exakt deine Noten berechnen. Indem man die Notenpunkte in die App einträgt ermittelt die Software nach den Vorgaben des Kultusministeriums die Halbjahresleistungen und die Abiturnote, sodass man genau weiß, welche Note in der nächsten Klausur erzielt werden muss, um den Traumschnitt zu erreichen.

Natürlich lassen sich die Apps nur richtig nutzen, wenn das Samsung Handy auch einwandfrei funktioniert. Aus diesem Grund sind wir Ihr Ansprechpartner, falls Ihr Gerät einen Schaden haben sollte. Die Samsung Reparatur München kann Ihnen in diesem Fall zuverlässig und schnell weiterhelfen. Wir wünschen allen ein erfolgreiches und spaßiges Schuljahr.

Copyright Hinweis: © Depositphotos.com/Goodluz